Was Sie tun können, ist eine der Unten aufgeführten Seiten zu verwenden, um Musik herunterzuladen, Ihre Lieblingskünstler zu unterstützen – und das alles ohne einen Cent auszugeben! Amazon hat kürzlich den Preis für viele seiner meistverkauften Musik-Downloads, wie Lady GaGa es Poker Face, Lily Allen es The Fear und The Prodigy es Omen, auf 29p gesenkt, während Alben schon ab 3 Dollar beginnen. NoiseTrade ist ein Teil kostenlose Musik-Website, ein Teil Promotion-Plattform. Sie können jeden einzelnen Track oder jedes Album herunterladen, das ein unabhängiger Künstler auf die Website hochlädt, wenn Sie diese wiederum großzügig mit Ihrer E-Mail-Adresse und Postleitzahl versorgen. Die Freemium-Promotion-Plattform ermutigt Sie auch, das Wort über Künstler zu verbreiten, die Sie über Facebook und Twitter mögen, während Sie die Möglichkeit haben, dem Künstler schnell eine vorgeschlagene Spende in Höhe von 4 Dollar zu geben. Wenn Sie ein Fan von klassischer Musik sind, ist es einfach, kostenlose Downloads zu finden – schließlich sind die meisten klassischen Kompositionen und viele Aufführungen schon lange öffentlich. Musopen, eine gemeinnützige Organisation, die sich der Bewahrung und Zugänglichkeit klassischer Musik widmet, beherbergt eine beeindruckende Bibliothek von Kompositionen ohne Urheberrechtsbeschränkungen. Benutzer können nach Komponisten oder Interpreten suchen oder Ergebnisse basierend auf dem Zeitraum und dem Instrument filtern. Ob Sie die komplexen Arrangements der Barockzeit oder die leidenschaftliche Leidenschaft der Romantiker genießen, Musopen hat wahrscheinlich das, was Sie suchen. Hinzu kommen die Spammer (ich weiß nicht, ob es einen offiziellen Namen gibt), die ihre Musik unter populären Künstlernamen posten. Ich fand Hunderte von Künstlern, die Namen wie Metallica und Taylor Swift trugen, die entschieden keines von beiden waren. Eigentlich haben sie sich kaum als Musik qualifiziert. Unabhängig davon hat ReverbNation wirklich tolle Musik, und populäre Künstler zeigen sich von Zeit zu Zeit. Die Technologie hat das digitale Kopieren einfacher denn je gemacht.

Aber nur weil fortschritte in der Technologie es möglich machen, Musik zu kopieren, bedeutet das nicht, dass es legal ist, dies zu tun. Hier finden Sie Tipps, wie Sie die Musik genießen und gleichzeitig die Rechte anderer in der digitalen Welt respektieren können. Bleiben Sie dabei, und Sie werden es den Leuten tun, die die Musik geschaffen haben. Die erste Anwendung, die die Auswirkungen der Musikpiraterie demonstrierte, war Napster.

Uncategorized